In einer Feierstunde ehrte IHK-Bezirkskammerpräsident Andreas Hadler zahlreiche Ausbildungs- und Seniorbotschafter, die für die IHK-Bezirkskammer Böblingen in einem besonderen Projekt zur Fachkräftegewinnung aktiv sind. Die Botschafter werben regelmäßig vor Schulklassen und bei Elternabenden im Landkreis Böblingen für die duale Berufsausbildung. Darüber hinaus dankte IHK-Präsident Hadler auch den Unternehmen, die ihre Auszubildenden für das Projekt freistellen.

Hadler lobte die ehrenamtlichen Botschafter in seiner Begrüßungsrede: „Als Ausbildungs- und Seniorbotschafter tragen sie mit dazu bei, die für unsere Wirtschaft und Gesellschaft so wichtige duale Berufsausbildung zu stärken.“ Beide Initiativen zeigten die vielfältigen Möglichkeiten auf, die eine Berufsausbildung biete, ergänzte Hadler.

„Besonders erfreulich ist, dass zwischenzeitlich auch einige Gymnasien im Landkreis Ausbildungsbotschafter einladen. Darüber hinaus versuchen wir mit den Seniorbotschaftern, in Elternabenden an den Schulen auch die Eltern davon zu überzeugen, dass eine Ausbildung der Start in ein erfolgreiches Berufsleben markieren kann“, betonte IHK-Präsident Andreas Hadler. Nach wie vor hätten Eltern einen großen Einfluss auf die Berufswahl ihrer Kinder, sodass es nur folgerichtig sei, diese mit einzubeziehen, so Hadler weiter.

Die Initiative Ausbildungsbotschafter wird seit 2011 vom Wirtschaftsministerium des Landes Baden-Württemberg finanziell gefördert. Ebenfalls eingeladen war deshalb Ministerialrat Karsten Altenburg, der ebenfalls ein kurzes Grußwort vor den versammelten Ausbildungs- und Seniorbotschaftern sowie Unternehmensvertretern hielt. Altenburg hob lobend hervor, dass es nicht immer einfach sei vor großen Schülergruppen über die eigenen Erfahrungen zu erzählen und den Schülern so die Chancen einer dualen Berufsausbildung näher zu bringen.

Text & Foto: Gäubote

Ausbildungsbotschafter_2

Thilo Ambacher (Stv. Geschäftsführer, 1. v. l.), Petra Schaumburg (Projektverantwortliche, 2. v. l.), Karsten Altenburg (Ministerialrat, 3. v. l.), Andreas Hadler (Präsident, 2. v. r.), Marion Oker (Leitende Geschäftsführerin, 1. v. r.) mit Seniorbotschaftern Click edit button to change this text.

Artikel – Gäubote